Arbeiten im Sommer

Ab der 5. Klasse können Schülerinnen und Schüler in der AG Imker/Bienen mitmachen. In der Bienensaison, also etwa Anfang April bis Ende September, finden alle praktischen Arbeiten rund um das Imkern am Bienenstand statt. Dazu zählen die Pflege und Gesunderhaltung der Bienenvölker, Nachzucht neuer Völker, Wachsverarbeitung und natürlich die Honigernte und -verarbeitung.

Arbeiten im Winter

Während der Winterruhe der Bienen finden Schulungen rund um die Imerkei statt. Dazu gehören Filme und Lehrgänge, die auch mit den Fachkundenachweisen zur Imkerei abgeschlossen werden können. Außerdem müssen die Geräte gewartet und gereinigt oder Bestellungen vorbereitet werden. Bei uns werden die Imkerschüler von anderen erfahreneren Schülern ausgebildet.

Wann und wo?

Imkern am GidW: Einfach mal ausprobieren!
AG-Zeiten: Dienstags, 8./9. Stunde
Ende März bis Anfang Oktober (Bienensaison): Am Bienenstand
Anfang Oktober bis Ende März: Raum 325
Empfohlene Klassenstufen: Ab Jahrgang 5